Die Gesamteinschätzung

RENDITEOBJEKT ZEITZ

Gesamteinschätzung

Das repräsentative, denkmalgeschützte Wohn- und Geschäftshaus aus dem Jahr 1903 befindet sich in Ecklage der Donalisstraße zur Naumburger Straße. Zufahrtsmögichkeiten zum Grundstück bestehen von der Naumburger Straße und über die Hausdurchfahrt der Donalisstraße.

Insgesamt befindet sich der Wohn- und Gewerbehauskomplex in einem guten Unterhaltungszustand. Um das Jahr 2009 erfolgte eine Sanierung, welche das Dach, die Klinkerfassade, das Treppenhaus, die Fenster sowie die Heizungs-, Sanitär- und Elektroanlagen umfasste. Aufgrund des Rückbaus des benachbarten Gebäudes ist die Gebäuderückfront und der Südgiebel unverputzt, partiell sind hier Mauerschäden vorhanden. Ein Kostenvoranschlag über die Erneuerung der Putzfassade mit einem Wärmedämmsystem liegt vor. Die nicht ausgebauten Dachgeschosse bieten weitere Wohnraumschaffung an. Aufgrund der möglichen Denkmalschutz Sonder-AfA kann die Durchführung der Fassadensanierung und der Ausbau der Dachgeschosse zu einen hohen Steuervorteil führen. (lassen Sie sich dazu von einem Steuerberater beraten.)

Vom Guten das Besondere:

Ein besonders attraktives Wohn- und Geschäftshaus in guter Geschäftslage, voll vermietet, zum Schnäppchenpreis. Eine absolute Empfehlung!
– Alicia Alkan, custom service @ aavy

Das Gebäude von vorn

Ein solides Bauwerk.

Das Gebäude seitlich

An besonderem Standort.

Das Gebäude von weitem

In attraktiver Umgebung.

Kauf ohne Risiko: mit einem Verkehrswertgutachten eines öffentlich bestellten und staatlich vereidigten Sachverständigen sind Sie auf der sicheren Seite.

Information: sichern Sie sich noch für dieses Jahr die steuerlichen Vorteile der Abschreibungsmöglichkeiten als Vermieter und Immobilieneigentümer.